Kreativität & STARTUPS
Gemeinsam Finanzieren
Durch Crowdfunding
Linked InPartner:  Berlin Web Week co:funding  

Über die co:funding Initiative

Auf den co:funding Konferenzen und Workshops kommen Kreative, Gründer, Multiplikatoren aus der Kultur - und Wirtschaftsförderung, Finanzexperten und Plattformbetreiber zusammen, um über Anwendungsmöglichkeiten und Trends von Crowdfunding zu diskutieren. Ziel der co:funding ist es zudem neue Ideen für effektive und nachhaltige Co-Finanzierungsmodelle zwischen Kultur, Wirtschaft, Banken und Stiftungen zu entwickeln.

Unser Ziel: Kreativität entdecken, finanzieren und vernetzen

Die Idee der 1. co:funding Konferenz im April 2011 war es, diese neuen Finanzierungsmodelle auf einer großen Bühne zu diskutieren. Die 1. co:funding war ausgebucht mit 350 Besuchern, zur 2. co:funding im Mai 2012 kamen rund 700 Besucher.

Im Fokus der co:funding Konferenzen und Workshops stehen diese Themen:

  • Crowdfunding
  • Crowdinvesting
  • Cofunding-Modelle
  • Paymentlösungen und Mikrofinanzierung
Auf Anfrage organisieren und kuratieren wir mit Kooperationspartnern Veranstaltungen zu den Themen: Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdsourcing und Cofunding-Modelle.

Initiator der co:funding

   

 

Startnext Network

Das Startnext Network ist ein Netzwerk von Crowdfunding- und Crowdinvesting-Plattformen zu unterschiedlichen Themengebieten im deutschsprachigen Raum. Im Netzwerk ist u.a. die größte deutschsprachige Crowdfunding-Plattform Startnext.

Das Startnext Network bietet skalierbare Softwarelösung im Bereich Crowdfunding, Crowdinvesting und Crowdsourcing an. Die Software basiert auf dem System myty4.

co:funding | Kreativität und Startups gemeinsam finanzieren

Die co:funding ist die größte deutsche Crowdfunding-Konferenz und beschäftigt sich mit den Social Media Trends:  Crowdfunding, Crowdinvesting, Co-Creation, Crowdsourcing, Social Banking

© 2015  Startnext Network GmbH
Alle Informationen über die Konferenz dürfen mit Nennung des Urhebers frei verwendet werden.

Newsletter Anmeldung