Kreativität & STARTUPS
Gemeinsam Finanzieren
Durch Crowdfunding
Linked InPartner:  Berlin Web Week co:funding  
18 Dec
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Johanna Willimsky
In einer aktuell laufenden Kampagne setzt sich der Bierhersteller Carlsberg für die Förderung kreativer Projekte ein. Carlsberg ist dabei eines der ersten Unternehmen, das auf diese Weise mit Crowdfunding experimentiert: Das Unternehmen bindet die Crowd in die Abstimmung über die Höhe der Unterstützungssumme kultureller Projekte ein. Künstler und Kreative stellen ihre Projekte auf der Facebook-Kampagnen-Seite “Carlsberg You-Do!” vor -  bis Ende Dezember haben die Facebook-Nutzer noch die Möglichkeit  ihre Stimme abzugeben und darüber zu entscheiden, welc...
03 Nov
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Christin Lorenz
Vor genau einem Jahr rief die Hamburg Kreativ Gesellschaft ihre stadteigene Crowdfunding-Plattform Nordstarter in Kooperation mit Startnext ins Leben und damit die erste regionale Crowdfunding-Plattform. Seither verhilft Nordstarter als Finanzierungs- und Vermarktungsinstrument den Kultur- und Kreativschaffenden der Hansestadt ihre Projektideen aus den Schubladen zu holen und in die Tat umzusetzen. Sina Greinert, Koordinatorin bei Nordstarter, resümiert mit uns, ob das Experiment regionales Crowdfunding bisher auch erfolgreich war.
29 May
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Christin Lorenz
Crowdfunding und Journalismus in Deutschland – passt das zusammen? Eine Frage, die zur co:funding Konferenz 2012 zwischen Matthias Urbach, Andrea Kamphuis sowie Van Bo Le-Mentzel heiß diskutiert wurde. Man einigte sich auf ein Vielleicht. Linda Wehly griff das Thema “Crowdfunding im Journalismus: Potenziale und Perspektiven für Deutschland” in ihrer Abschlussarbeit auf und zog sich bei ihrer Beurteilung Prof. Stephan Weichert von der Macromedia Hochschule sowie Stefan Hertach von mediafunders.net zur Rate. In diesem Gastbeitrag hat Linda Wehly ihre wicht...
22 May
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Anna Theil
Wir werden oftmals gefragt, warum sich öffentliche Förderinstitutionen beim Crowdfunding - einer aus der Zivilgesellschaft selbst organisierten Finanzierungsmöglichkeit - einbringen sollten. Aus unserer Sicht gibt es dafür viele Gründe, mit denen wir uns u.a. auch in unserem neuen co:funding Handbuch auseinandersetzen. Die ersten sogenannten Cofunding-Modelle, die Crowdfunding und das Engagement von Förderinstitutionen oder auch Stiftungen sinnvoll verknüpfen, wurden bereits erfolgreich erprobt und zeigen die Chancen auf, die damit entstehen. Im Handbuch...
08 May
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Anna Theil
During the organisation of the co:funding conference we have been really delighted by the news that Slava Rubin – CEO and co-founder of Indiegogo – will come to Berlin. Last week, on the 2nd co: funding conference he gave an inspiring talk on crowdfunding, the backgrounds of Indiegogo and the current situation in the United States. After his presentation Slava gave us a little interview.
06 May
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Tino Kreßner
Bei der co:funding Konferenz am 4.05.2012 kam in Berlin die deutschsprachige Crowdfunding-Szene zusammen und diskutierte über Potenziale, Gefahren und Entwicklungen von Crowdfunding und Crowdinvesting. Die komplette Konferenz wurde per Video aufgezeichnet und die Inhalte mitgeschrieben. Bis es soweit ist möchten wir euch aufrufen eure Fotos, Videos und Tweets von der Konferenz mit dem Tag #cofu12 zu markieren. Wir haben für euch in diesem Artikel alle bisherigen Tweets, Blog-Posts und Bilder zusammengetragen und möchten uns bei allen Besuchern und Speake...
03 May
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Christin Lorenz
Zur zweiten co:funding steht uns das weltweit größte Online-Berufsnetzwerk LinkedIn als Partner zur Seite. Wir haben mit Philipp Muehlenkord (Head of Business Development Deutschland) gesprochen, der uns verraten hat, wie die Plattform der Crowdfunding- und Crowdinvesting-Bewegung zusätzlichen Aufwind verleiht.
02 May
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Christin Lorenz
Wir entdecken bei unserer Recherche für die co:funding Konferenz immer neue Plattformen, die sich dem Thema Crowdfunding widmen und sich zunehmend auf Nischen konzentrieren und damit neue Wege gehen. So auch die Sponsoring-Plattform Partyfux, die erst im März gestartet ist und über diese Parties aller Art finanziert werden können. Das Prinzip dahinter ist einfach: Wer eine Party, ein Familienfest oder ein größeres Event plant, muss sich natürlich nicht nur mit der Planung der Veranstaltung befassen, sondern auch noch die notwendigen Besorgungen erledigen...
25 Apr
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Denis Bartelt
Mit müden Augen und doch großer Erleichterung ist heute das 2. co:funding Handbuch in den Druck gegangen. Unser Team hat die letzten Nächte durchgeschuftet, damit es zur co:funding Konferenz am 4.5.2012 eine neue Ausgabe der heiß begehrten Lektüre gibt.
24 Apr
2012
Dieser Beitrag wurde verfasst von Christin Lorenz
Mit der Gründung von Seedmatch im August 2011 wurde Jens-Uwe Sauer prompt zum deutschen Pionier in der Crowdfunding-Bewegung für Startups. Seitdem setzt er sich aktiv für verbesserte Rahmenbedingungen von Crowdfunding in Deutschland ein und schreckt dabei auch nicht zurück seine Kritik (wie kürzlich) direkt an die Bundesregierung heranzutragen. Was ihm zu seiner Crowdfunding-Passion bewegt, ob sein Aktionismus Zuspruch erhält und wie die Zukunft von Crowdfunding aus seiner Sicht aussieht, verrät uns der co:funding Speaker Jens-Uwe Sauer in diesem Intervi...
<<   1  |  2  |  3   >>

Impressum 

Ansprechpartnerin: Anna Theil
anna.theil (at) cofunding.de

tyclipso.me
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

co:funding | Kreativität und Startups gemeinsam finanzieren

Die co:funding ist die größte deutsche Crowdfunding-Konferenz und beschäftigt sich mit den Social Media Trends:  Crowdfunding, Crowdinvesting, Co-Creation, Crowdsourcing, Social Banking

© 2011 - 2012 tyclipso media evolution UG (haftungsbeschränkt)
Alle Informationen über die Konferenz dürfen mit Nennung des Urhebers frei verwendet werden.

Newsletter Anmeldung