Kreativität & STARTUPS
Gemeinsam Finanzieren
Durch Crowdfunding
Linked InPartner:  Berlin Web Week co:funding  

Zukunft // 15:45 - 16:45 Uhr

Impulse der Crowdfunding-Bewegung für Finanzierungsmodelle der Zukunft. Ersetzt Crowdfunding in Zukunft die Kapitalvermittlung von Banken?

Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending oder Co-Finanzierung: Die Macht der Internet-Crowd macht sich zunehmend bei der Finanzierung von kreativen Projekten, innovativen Startups oder Unternehmen bemerkbar. Viele sprechen deshalb schon von der Demokratisierung des Mäzenatentums und der Investitionsmöglichkeiten. Kein Wunder also, dass Banken solche Peer-to-Peer-Plattformen zunehmend als ernst zu nehmende Konkurrenz wahrnehmen (Quelle: Branchenkompass Kreditinstitute 2011).

In dieser Session diskutieren Lothar Lochmaier (Wirtschaftsjournalist und Blogger zu Social Banking 2.0), Boris Janek (Digitales Marketing VR-Networld) und Guido Sandler (Bergfürst) zusammen mit dem Moderator Denis Bartelt (Crowdfunding-Pionier und Plattformgründer) über die Zukunftsaussichten der Crowdfunding-Bewegung und deren Bedeutung für Banken und Finanzdienstleister. Guido Sandler wird zudem die neue Crowdinvesting-Plattform bergfürst vorstellen.

Panelteilnehmer

Moderation:
Denis Bartelt (tyclipso.me / startnext.de)

Referenten:
Guido Sandler (Bergfürst),
Lothar Lochmaier (Freier Wirtschaftsjournalist und Blogger),
Boris Janek (Digitales Marketing VR-NetWorld GmbH)

Impressum 

Ansprechpartnerin: Anna Theil
anna.theil (at) cofunding.de

tyclipso.me
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

co:funding | Kreativität und Startups gemeinsam finanzieren

Die co:funding ist die größte deutsche Crowdfunding-Konferenz und beschäftigt sich mit den Social Media Trends:  Crowdfunding, Crowdinvesting, Co-Creation, Crowdsourcing, Social Banking

© 2011 - 2012 tyclipso media evolution UG (haftungsbeschränkt)
Alle Informationen über die Konferenz dürfen mit Nennung des Urhebers frei verwendet werden.

Newsletter Anmeldung